Malwettbewerb für Kinder mit Handicap "Hoffnungsstrahlen"

 

02.12.2016

Friedensbrücke-Kriegsopferhilfe e.V.  &  Doroga Dobra

http://gorlovka-news.su/my-vse-rozhdeny-svobodnymi-i-ravnymi/

Übersetzung Text Veröffentlichung Gorlovka NEWS

Die Bühne des städtischen Kinder-und Jugendpalasts (Kulturhaus)

von Gorlovka begrüßte am Freitag, den 2.Dezember

Kinder mit einer Behinderung.

An diesem Tag fand in den Räumen des Palasts das Kulturfestival
"Kleine Hoffnungsstrahlen" statt,

an dem ganz besondere Kinder teilnahmen.

Die Jungen und Mädchenzeigten ihre künstlerischen Arbeiten,

tanzten und trugen Gedichte vor.

Zur Unterstützung kamen Ehrengäste- der stellv. Bürgermeister

der Stadt Gorlovka Viktor Shukov, die Bildungsbeauftragte der Stadt

Maria Poluban und der Erzpriester der Bogojavlensker Kathedrale,

der als Erster ans Mikrofon trat: " Nicht umsonst steht diese Veranstaltung

unter dem Motto "Liebe und Hoffnung"

Der Kulturpalast ist ein Tempel, in dem Liebe und Hoffnung herrschen.

Alle, die heute auf dieser Bühne auftreten, sind Hoffnungsstrahlen

für jeden von uns, ich gratuliere Euch zu diesem Fest!"

Viktor Shukov und Maria Poluban zeichneten die Teilnehmer

des Festivals mit Urkunden und Preisen aus,

die vom Verein "Friedensbrücke-Kriegsopferhilfe e.V."

und der humanitären Gruppe "Wege der Güte" gespendet wurden.

 

http://fbko-archiv.org/de/exponate-ausstellung-0212-05122016-gorlovka-ku...

-----------------------------------------------------------------------------------------

Nach dem großen Erfolg des letzten Malwettbewerbes

http://fbko-archiv.org/de/krieg-mit-augen-von-kindern-malwettbewerb-in-gorlovka-dnr

möchten wir nun gemeinsam

mit der Stadtleitung und dem Kulturhaus in Gorlovka

Kindern mit Handicap die Gelegenheit geben, Ihr Erlebtes in der Arbeit

mit Malerei und Bastelarbeiten zum Ausdruck zu bringen.

200 Kinder werden daran teilnehmen.

Das Thema: Ein Hoffnungsstrahl

Dazu wird es ein großes Fest Konzert geben mit der Teilnahme von  

Kindern mit Handicap.

Jedes Kind soll ein Teilnehmerpräsent erhalten,

einen Rucksack mit Süßigkeiten darin (nach Absprache mit den Eltern).

Die Arbeitsmaterialien wurden durch uns zur Verfügung gestellt.

Für die Durchführung dieses Malwettbewerbes mit Konzert

werden insgesamt 600,-EUR benötigt.

Die Ausstellung findet am 02.12.2016

   für 3 Tage im Kulturhaus in Gorlovka statt.

Wir hoffen auf Eure Unterstützung

und wünschen viel Erfolg.

Der Vorstand

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Kosten für den Malwettbewerb/Veranstaltung in Höhe von 600,-EUR hat

unsere Projektleiterin vor Ort Elena N.Orlowa heute am 08.11.2016 erhalten.

 

Kauf von Materialien

verschiedene Farben, Stifte, Hefte, Malblöcke, Pinsel usw.